Einzige Liebe (kartoniertes Buch)

Der achte Fall für Kommissar Rauscher - Frankfurter Fußball-Krimi, Frankfurt-Krimis 8
ISBN/EAN: 9783946413486
Sprache: Deutsch
Umfang: 246 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 19 x 13 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
10,00 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar in 3-4 Tagen
In den Warenkorb
Der Frankfurter Kommissar und Apfelweinliebhaber Andreas Rauscher sitzt Samstag nachmittags in seiner bevorzugten Apfelweinwirtschaft, schaut das Eintracht-Spiel und wird unverhofft an einen Tatort gerufen. Ausgerechnet auf dem Stadiongelände wurde eine Leiche gefunden. Als sich kurz darauf herausstellt, dass es sich bei dem Opfer um einen Eintracht-Fan handelt, ist das Entsetzen umso größer. Auch bei Jana Kern, Kommissarin aus Königstein. Rauschers neue Liebe und glühende EintrachtAnhängerin, die seit Kindheitstagen Körbel, Binz, Bein, Yeboah, Okocha und viele, viele weitere Eintracht-Spieler verehrt, darf jedoch nicht mit ermitteln - auf strikte Anweisung vom Leiter der Mordkommission Markowsky. Die Liebe zum Verein aber lässt sie ihre Füße nicht stillhalten und bevor Markowsky ihr die Rote Karte zeigen kann, hängt sie mitten drin, das Spiel läuft und bis zum Abpfiff werden noch etliche Fouls begangen.
Gerd Fischer wurde 1970 in Hanau geboren, spielte von seinem 6. bis zu seinem 25. Lebensjahr Fußball und hat es immerhin bis zum Kapitän der Bezirksliga-Mannschaft des VFB Höchst/ Nidder gebracht. Er studierte Germanistik, Politologie und Kunstgeschichte in Frankfurt am Main, wo er seit 1991 lebt. Weitere Krimi-Veröffentlichungen im mainbook Verlag: "Mord auf Bali" 2006 (Neuauflage 2011), "Lauf in den Tod" 2010, "Der Mann mit den zarten Händen" 2010, "Robin Tod" 2011, "Paukersterben" 2012, "Fliegeralarm" 2013, "Abgerippt" 2014, "Bockenheim schreibt ein Buch" (Hrsg.) 2015.